Mann

Lotus Notes Migration

Beratung und Unterstützung beim Umstieg von Lotus Notes auf Exchange / SharePoint

Lotus Notes-Betrieb für Sparkassen

Als erfahrener Dienstleister und langjähriger Partner der Sparkassen betreiben wir große Lotus Notes-Installationen für Sparkassen sowohl in dezentraler Umgebung als auch in der IT-Service Umgebung. Mit der langjährigen Expertise wurden bereits mehrere Migrationen in die FI-Umgebung erfolgreich durchgeführt und ganzheitlich verantwortet. Unser Selbstverständnis ist, stets angemessene und kostenoptimierte Lösungen für Sparkassen zu bieten. Das umfangreiche Leistungsspektrum für die Ablösung von Lotus Notes/Domino ist flexibel skalierbar.

Die Analysephase

Wir unterstützen die Analysephase für alle Lotus Notes-Anwendungen:

  • Analyse der vorhandenen Notes-Anwendungen in Bezug auf die BK-Strategie
  • Erstellung oder Vervollständigung der Dokumentation
  • Erstellung eines Pflichtenhefts unter Berücksichtigung des Anpassungsbedarfs
  • Vorschlag für eine leistungs- und kostenorientierte Migration

Die Umsetzung

Der Anspruch ist, dass nahezu alle zu migrierenden Notes-Prozessanwendungen entsprechend der Empfehlung der Finanz Informatik sinnvoll nach SharePoint portiert werden können. Wir unterstützen die Umsetzung durch:

  • Bedarfsanalyse, Ermittlung der individuellen Voraussetzungen
  • Prozessdesign und Neuimplementierung im Standardprodukt Sharepoint mit dem Poweruser Profil
  • Planung und Unterstützung/Durchführung der Umsetzungsprojekte
  • Test der neuen Anwendungen
  • Unterstützung bei der Einführung

Komplexe Anforderungen

Bei komplexen Anforderungen unterstützen wir die Entwicklung und Migration in geeignete Lösungen Ihres Hauses, beispielsweise mit Nutzung Office_Neo (u.a. Exchange/SharePoint) und bieten von der Beratung durch Spezialisten bis zur Übernahme der vollständigen BK-Migration bedarfsgerechte Lösungen an:

  • Ziel ist immer ein Betrieb auf Basis der FI-Standardverfahren
  • Einzelne sehr komplexe Notes-Anwendungen können – abweichend von der Regel – auch übergangsweise als Domino-Installation auf SIA-Member Servern im stark reduzierten Umfang weiter betrieben werden
  • Wir beraten bei der Konfiguration der Zielumgebung und übernehmen auf Wunsch den vollständigen Betrieb

Sie haben Fragen, Anmerkungen, Wünsche? Wir sind für Sie da:

Angelika Heidger 

Servicemanagement 

angelika.heidger@prosystemsit.de
0228 3366 3224

Gerald Rohmert 

Servicemanagement 

gerald.rohmert@prosystemsit.de
0228 3366 3127